Einen Hund kaufen!

Augen auf beim Hundenkauf ( Welpen ) ohne Papiere!

Bei einer Zuchttauglichkeit, wird der Zuchthund je nach Rasse, vom Zuchtverband auf verschiedene Krankheiten untersucht.

Cavaliere von uns, sind auf Herz, Augenkrankheiten, Patella, Gebiss und Gewicht, DNA und Episodic Falling, Dry Eye Curly Coat Syndrom untersucht. Wir führen Protokoll über jeden Welpen.

Das Gewicht der Welpen sollte jeden Tag überprüft werden.
Wir achten immer darauf, ob der Welpe gefressen hat.
Ab der zweiten Woche, sollte er alle 14 Tage entwurmt werden.
Mit 8 Wochen werden die Welpen gechipt und das erste Mal geimpft.
Nach der 12 Woche werden sie das zweite Mal geimpft.
Natürlich besitzen unsere Welpen einen EU-Heimtierausweis,Gesundheitsbescheinigung sowie Papiere.

In letzter Zeit hört und liest man immer öfter etwas von "Desensibilisierung" oder auch "Sozialisierung". Wichtig dabei ist es, dass dies nicht nur "auf den Fahnen steht" sondern auch gewissenhaft und fachgerecht durchgeführt wird. Dabei lernen die jungen Welpen, mit neuen und für sie fremden Situationen umzugehen. Sie müssen dabei behutsam an neue Erfahrungen herangeführt werden, um damit eine positive Erinnerung verknüpfen zu können. Das Ergebnis sind ausgeglichene Hunde, die mit Neugier und Gelassenheit neuen Dingen begegnen.

Bitte unterschätzen Sie diesen Aspekt nicht bei ihrem Kauf. Fehler in der Welpenaufzucht können später nur mit viel Mühe und Erfahrung des Halters korrigiert werden. Deswegen... "Augen auf beim Hundekauf"! Vergewissern Sie sich, dass die Welpen mit direktem Familienanschluss aufwachsen.

Bei uns steht nicht nur "Sozialisierung" drauf, bei uns ist auch "Sozialisierung" drin.

Unsere Cavalier Welpen werden nur an Hundeeltern verkauft, die sich vorm Kauf über die Hunderasse und deren Haltung bzw. Pflege informiert haben!

Die Welpen unserer Zucht werden erst mit 10-12 Wochen abgegeben und sind dann auch zur 90% stubenrein, sie sind sozialisiert, sind Auto gefahren, waren in der Stadt haben keine Angst vor Fernseher, Staubsauger und anderen Hunden ob groß oder klein.

Für unsere ausgesuchten Hunde-Eltern sind wir Tag und Nacht bei Problemen da. Wir geben nicht nur einen Welpen ab, sondern wir stehen Ihnen immer mit Rat und Tat zur Seite.

Unsere Hunde werden mehrmals entwurmt, geimpft, gechipt und haben von unserem Tierarzt eine Gesundheitsbescheinigung, Sie erhalten von uns Fütterungsanleitung, Anleitung über angehende Hundeeltern, ein Welpenpaket, einen EU-Heimtierausweis, Hundeleine mit Halsband und natürlich einen Stammbaum (Papiere mit Zuchtbuchnummer)
Unsere Hunde werden bei uns in der Wohnung großgezogen und bei uns können Sie auch die Elterntiere anschauen. Am liebsten ist es uns, wenn Sie zur einer Tasse Kaffee vorbeikommen und unsere Hunde anschauen und selbst entscheiden wie die Hunde bei uns gehalten werden.

Der Preis:
Unsere Hunde sind kein Sonderangebot und sind nicht für einen Apfel und einem Ei zu haben.
Bei uns ändert sich der Preis nicht, wann Ihnen ein Welpe besonders gefällt.
Egal was für eine Abstammung, unser Preis ist immer gleich!

Es ist uns wichtig, dass unsere Hunde ein gutes Zuhause bekommen. Wir können auch nein sagen!! Zu einem Welpenverkauf.

Welpen reservieren können wir nur gegen eine Anzahlung,die natürlich bei Abholung mit dem Kaufpreis verrechnet wird!

Telefonisch und per Email wird nur an ernsthafte Hundekäufer Auskunft gegeben. Preisanfragen per Telefon und per E-Mail werden nicht gegeben.

Eleonore Lämmerer
Konzenbuck 1
74579 Fichtenau
Tel. 07962/2598